Hey,
seit kurzem hab ich eine neue Krankheit gefunden vor der ich jetzt schiss hab *juhu -.-‚ *.
Und zwar Diabetes.

Ich wollte fragen, wie viel sollte ich mich am Tag bewegen und wieviel Zucker MAXIMAL zu mir nehmen um Diabetes einigermaßen vorzubeugen?

Falls Körpermaße und Gewicht und/oder Alter wichtig sind:

Alter: 16(,1)
Gewicht: 65-67kg (so um den dreh, weniger 100% nicht)
Größe: 1,83-1,84m

Also vorgeschrieben sind FÜR ERWACHSENE ja die 90g/Tag.

Frage1: Gilt das bei mir schon? Oder ist da die Körpergröße nicht ausschlaggebend sondern das Alter?._.

Frage2: Ja, wieviel Bewegung und wieviel Zucker maximal? Reicht bei Bewegung schon das täglich 1-2km zur Schule hin, mit 3-5kgSchultasche immer wieder herumlaufen, 1-2km zurück nach Hause (MIT FAHRRAD) aus, oder sollte ich noch etwas extra machen? Hockey habe ich nämlich aufgegeben.

Zum Thema 90g/Tag. Ich habe es schon sehr reduziert it dem Colatrinken, Bonbons essen etc.
Aber dennoch bin ich schon Morgens, WENN ich mal Müsli esse bei:

100g Müsli – 30g Zucker
200ml Milch – 5g Zucker

Sind schon fast 40g

Dann Mittagessen, da weiß ich es nicht, habe ca 10g einkalkuliert, Schnitzel, Soßen, Kartoffeln o.ä. enthalten ja bestimmt auch irgendwelche Zuckerarten.

Also 50g

Abends dann nocheinmal ein Butterbrot und ein Kakao dann sind wir bei 90g.

Aber dafür darf ich dann NUR Mineralwasser trinken, weil 1Glas Cola schon 30g Zucker enthält!

Jonas‘
1.) Keiner mit Diabetes
2.) BMI 20,0 // Normalgewichtig
3.) –

Technorati Tags: , , , , , , , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!