Ich hab letztes Jahr,dadurch das mein Freund sich von mir getrennt hat, 20 kg abgenommen, indem ich nix mehr gegessen hatte. Jetzt hab ich aber etwas mehr als die Hälfte wieder zugenommen, dabei hab ich mich wohler gefühlt,als ich die 20 kg weniger drauf hatte.

Mir fehlt absolut die Motivation, Sport zu machen.Ich hab eigentlich kein Problem mit Sport,nur alleine ist das blöd.Ich hab auch niemanden mit dem ich das machen könnte. Ich habe auch viele Bücher hier, mit einigen sportlichen Übungen und ich hab auch geschaut, was ich machen kann während ich den Haushalt schmeiße. Musik dazu bringt mich auch nicht in Schwung.
Für das Fitnessstudio hab ich kein Geld.
Wie gesagt,die Motivation fehlt.

Das ich meine Ernährung auch umstellen muss, weiß ich, aber es ist verdammt schwer, dem leckeren Essen zu widerstehen 🙁
Kochen muss ich tgl. für mein 2.Jährigen Sohn. Ich versuche auch schon immer nur soviel zu kochen, das es für ihn reicht, aber dann bleibt etwas übrig und ich denke dann… "das eine mal kannste es noch machen"…
Außerdem hab ich noch von der letzten Schwangerschaft nen Bauch und das stört mich tierisch.
Es ist ja nicht alles verteilt nur meine Oberschenkel, mein Bauch und mein Po sind betroffen. Meine Arme dagegen sind total dünn,mein ganzer Körper ist vollkommen im Eimer 🙁 Ich denke bis heute das es mit ein Grund war wieso mein Freund sich von mir getrennt hat, obwohl er immer und immer wieder sagte das es kein Grund war.

Zum Arzt traue ich mich gar nicht,weil ich mich deshalb wahnsinnig schäme.Ich kann mich nicht mal mit Leuten die ich nicht kenne (um neue Freundschaften zu knöpfen) treffen eben weil ich mich tierisch Unwohl fühle.

Jetzt ist bei uns auch noch der Weihnachstmarkt angefangen.Da wäre es nur am besten, wenn ich die gesamte Innenstadt meide, damit mir der leckere Duft nicht in die Nase steigt.

Habt ihr Tipps, Tricks oder auch leckere (nicht zu teure) Rezepte (die auch mein Sohn mitessen kann) das ich endlich mal einen Erfolg habe?

(Hier mal meine Größe und mein Gewicht: 174cm + 78kg) Es hört sich vielleicht nicht viel an aber wenn es eben nur am Bauch,Beine,Po sitzt,dann ist es viel.

Ich danke euch schonmal für eure tipps. 🙂
Lieben Gruß
Frühstücken tue ich nicht nur mein Kleiner, und Abendbrot esse ich ebenfalls nicht, es sei denn, ich hab Mittags nicht gekocht und habs dannabends gemacht.
Weihnachten bin ich eh allein mit meinem Kleine, da gibt es nichts besonderes zu essen und auch keine süßen Dinge, außer vielleicht für den Kleinen.und die anderen Weihnachtstage bin ich ebenfalls alleine, also brauche ich mir da keine gedanken machen, das ich zunehme.

Ich WILL ja abnehmen und wieso ich keine Motivation habe weiß ich nicht.Und ich bin absolut NICHT zufrieden mit mir.Ich bin totunglücklich damit.

Mein Exfreund hat die Körperentwicklung mitbekommen,wir sind 8 Jahre zusammen gewesen und wir haben 2 SS hinter uns.als wir uns kennenlernten war ich schlank.
Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich ERST 23 bin. Ich will nicht den Rest meines Lebens mit einem verunstalten Körper herumlaufen.
Mein Körper ist definitiv NICHT in Ordnung.

Technorati Tags: , , , , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!