Hallo. Ich bin langsam am verzweifeln.. seit mitte Februar achte ich viel mehr auf meine Ernährung. Ich habe davor kaum Gesundes gegessen, aber jetzt liebe ich Obst und Gemüse – es ist kaum wegzudenken für mich. Süßigkeiten esse ich eigentlich gar nicht, ab und zu mal ein Stückchen Schokolade oder Croissant oder sowas – aber echt nicht oft. Teigware esse ich eigentlich super wenig, generell esse ich nur noch Vollkorn – Roggenbrot. Ich trinke mehr Wasser als früher, ich mache auch Yoga und steige Stiegen, 1 mal die Woche gehe ich joggen. Abends esse ich ab 6 Uhr nichts mehr, frühstücke aber halt etwas mehr als früher. Reis esse ich nicht sehr oft, Nudeln gar nicht (kann ich drauf verzichten), Kartoffeln gibts halt ab und zu (Aber nur Mittags). Fleisch esse ich nur Hühner oder Putenfleisch.
Das Einzige was ich vielleicht falsch mache, ist dass ich täglich Walnüsse, Haselnüsse,Mandeln esse.. aber das sind doch auch nur gesunde Fette .. und soo viel ess ich davon auch nicht.
Ich wüsste nicht was ich falsch mache: In den letzten Monaten habe ich echt darauf geachtet, gerade mal 1 Kilo abgenommen.. da sinkt meine Motivation gleich um einiges..
Was mache ich denn falsch?

Technorati Tags: , , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!