Hey! Ich bin 17, 1.79 groß und wiege 81 Kg.

Damit liege ich laut BMI-Rechner für Kinder und laut Arzt im Übergewicht.

Jedoch ernähre ich mich gesund. Morgens Vollkornprodukte, Mittags alles gemischt und Abends Eiweiß. Viel Gemüse, etwas Obst und ich trinke sehr viel. Hauptsächlich Wasser, aber auch mal Tee oder einen frisch gepressten O-Saft. Ich komme täglich auf ca. 2000 kcal. (Habe extra mal nachgerechnet 😉 Ich bewege mich auch viel, jogge 3-4x die Woche, reite fast täglich und schwimme 1-2x pro Woche.

Ich habe schon immer auf meinen Körper und meine Gesundheit geachtet und fühle mich wohl.

Ich bin auch nicht speckig oder pummelig. Kein Fett am Bauch oder an den Oberschenkeln, wenn ich meine Muskeln anspanne kann man sie sehen.

Trage ja auch Jeansgröße 26 und bei den Oberteilen S. Niemand würde mich als dick bezeichnen, alle sagen dass ich schlank bin und ich fühle mich auch schlank. Naja, mein Arzt hat mich als übergewichtig bezeichnet. Er hat mir geraten ein bisschen abzunehmen.

Leider weiß ich nicht wie. Mein Körperfettanteil liegt bei 19%. Mir ist klar dass eine Hauswaage nicht so genau ist und vom richtigen Ergebnis abweicht, aber sie wird wohl kaum so stark abweichen 😀

Naja, klar, Muskeln wiegen mehr als Fett. Aber andere Mädchen die meine Größe tragen und so groß wie ich sind wiegen teilweise einfach 15Kg weniger. Das ist mir egal. Schließlich fühle ich mich wohl und lebe gesund. Ich denke auch nicht dass ich so viel mehr Gewicht nur durch die Muskeln habe..

Ich überlege hin und her ob und wie ich abnehmen soll. Ist das sinnvoll? Schließlich hat es mir der Arzt gesagt. Aber ich bin ja auch so gesund und wenn ich Muskeln verliere werde ich sie danach sowieso wieder aufbauen, weil es beum Sport zwangsläufig eben Muskeln gibt.

Was würdet ihr machen? Auf den Arzt hören? Normal weiterleben?

LG

Technorati Tags: , , , , , , , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!