Ich habe über längere Zeit kaum etwas gegessen, etwa 300 Kalorien pro Tag. Ich weiß, es war nicht gesund und ich versuche langsam mich wieder an mehr zu gewöhnen, im Moment bin ich eigentlich bei 600kcal und versuche immer weiter hoch zugehen, aber ist es normal, dass ich im Moment die ganze Zeit hunger habe? Ich meine wirklich die ganze zeit! Ich will immer essen! Liegt das an meinem Körper? Holt der sich jetzt irgendwie viele Kalorien weil er mir nicht traut und sich sozusagen auf die nächste Hungerzeit vorbereitet?
Ich bin 165 cm groß und wiege 44 kg, ich habe eine etwas hörtere Zeit hinter mir und fühle mich nicht gesund. ich will das ändern!
@Miri F. aus R. Okay wenn ich mich gesund und ausgewogen ernähre, was ist dann mit dem Jojoeffekt? passiert das dann nicht? denn dadurch, dass ich nur 300kcal pro tag gegessen habe, habe ich mich von den Dingen, die ich gegessen habe, natürlich schon gesund ernährt, weil sie weniger kalorien hatten, ich habe nur zu wenig gegessen. Also gesund wäre kein problem. Passiert der Jojoeffekt da nicht?

Technorati Tags: , , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!