Hallo,

Also ich mache schon seit einem halben Jahr regelmäßig alle zwei Tage Kraftsport. Mit meinen Muskeln bin ich sehr zufrieden. Aber ich bin nicht mit meinem Körperfett zufrieden. Seit dem ich Muskeln aufgebaut habe, habe ich einiges an Körperfett verloren, aber nicht genug. Ich würde jetzt gerne nur Fett abbauen aber keinerlei Muskelgewebe verlieren. Ich mache schon seit 3 Wochen etwas sehr schweres durch: Ich mache eine Nulldiät, also esse fast gar nichts bis auf ab und zu z.B. ein Salat oder eine Frucht und treibe dazu wie immer regelmäßig Kraftsport (+ vor dem Training einen Red Bull Light, da ich ja wegen der mangelnden Kohlenhydrate kaum Energie habe für das Training. Und nach dem Training einen Eiweißshake, wie üblich). Ich habe jetzt schon einen Erfolg gemacht, nämlich mein Körperfett ist um ganze 8 % gesunken. Das ist für 3 Wochen ja ganz gut. Und ich habe auch wie ich wollte, keine Muskelmasse verloren. Nur mir ist in den Sinn gekommen: „Ist das überhaupt gesund, was ich da mache?“ Denn ich nehme ja kaum irgendwelche Nährstoffe zu mir, außer ab und zu einen Salat, eine Frucht und alle zwei Tage einen Red Bull Light und den Eiweißshake. Ist diese Diät, die ich mache, überhaupt gesund? Jedenfalls ist sie äußerst anstrengend….
Wieso werde ich denn einen JoJo-Effekt bekommen, wenn ich keine Muskelmasse verliere? Dann müsste doch mein Stoffwechsel in Form sein…

Technorati Tags: , , , , , , , , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!