Hallo Leute.
Ich trainiere schon schon seit ca einem halben Jahr. Doch jetzt im Sommer habe ich das Thema Ernährung ein bisschen vernachlässigt. Ich schaffe jedoch schon zwölf Crunches mit 10 Kilo Zusatzgewicht hinter dem Kopf. Und auch wenn ich anspanne kann ich schon deutliche Umrisse erkennen. Jedoch verdeckt die Fettschicht am Bauch das meiste.
Ich möchte jene gerne loswerden um die Bauchmuskeln sichtbar zu machen und den ach so begehrten "sixpack" zu bekommen.

Jetzt frage ich euch:
Was darf/muss ich pro Tag essen um das Bauchfett loszuwerden aber trotzdem genug zu mir nehme um meinen Muskelaufbau nicht behindere.
Ich weiss natürlich: keine kohlenhydrate , viel eiweiß.
Aber ich kann das mit dem kalorien zählen nicht..
Es wäre einfach schön, wenn Ich einen Plan hätte , der mir vorschreibt was, wann und wieviel ich zu essen habe und wie lange ich am hometrainer pro tag zu radeln habe.

Also mein Grundumsatz sind 2700 kcal pro tag. Also ca 500 kcal weniger oder?

Ich weiß es ist recht viel verlangt, aber es wäre einfach so toll, wenn mir jemand einen Art "Trainingsplan" machen könnte wieviel Sport und wieviel und was und wann ich pro Tag essen sollte um mein Bauchfett loszuwerden.

Ich danke euch herzlichst im Voraus 😉

Technorati Tags: , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!