Hey ho zusammen,

ich hab ein großes Problem: ich schwitze vermehrt. Ich schwitze eigentlich überall und trage nur noch dunkle Kleidung. Ich habe auch schon viele deos ausprobiert, aber es hat leider bis jetzt nichts geholfen. Ich war bei meiner Hausärztin und es wurde eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt. Tbl nehme ich tgl., die Werte sind nun in einem super Bereich. Aber ich schwitze immernoch. Beim Dermatolgen war ich auch schon, aber naja, ich habe Tb bekommen. Aber nach dem ich die genommen habe, ging es mir gar nicht gut. Und Botox?? Oder die OP?? Da hab ich Angst vor! Ich bin gerade dabei mein Gewicht zu reduzieren. Ich bin nicht übergewichtig, aber etwas sportlicher kann ja nun auch nicht schaden. Ich schwitze nicht immer jeden Tag, es ist unterschiedlich. Aber wenn ich dann schwitze, dann schwitze ich viel am Rücken, Kopf, manchmal unter der Brust, Achseln und und und. Ich nehme das Deo Hydrofugal, manchmal hilft es, manchmal nicht.

Habt Ihr noch Erfahrungen?? Tipps??? Ich habe noch von dem Deo Ever Dry, Sweat Off Sweat Stop gehört?? Hat da jemand Erfahrungen?????

Ich bin für jeden ernstgemeinten Ratschlag und jede ernstgemeinte Antwort dankbar! Ich möchte endlich mal wieder helle Kleidung tragen … liebe grüße
–> Ich bin 25 Jahre. Wechseljahre kommen da wohl nicht wirklich in Frage …
–> Also ich finde in heller Kleidung sieht man die Schweißflecken deutlicher als in schwarzer, gerade am Rücken …
–> Ich hatte meine Hausärztin auch schon auf den Blutdruck angesprochen, aber es ist alles ok.

Technorati Tags: , ,

Tagged with:

Filed under: Abnehmen Info

Like this post? Subscribe to my RSS feed and get loads more!